Weihnachtsaktion: Spendenfahrt nach Ungarn

Spendenfahrt Ungarn - Hundefutter

Unsere “Weihnachtsidee“ für dieses Jahr war es, armen Hunden in Ungarn (im Tierheim Györ) zu helfen. Und so machten meine liebe Freundin Vera und ich uns auf, um Spenden zu sammeln und sie dann auch persönlich dort hin zu bringen, wo die Not der Vierbeiner am Größten war.

Alle Freunde und Bekannten wurden mobilisiert, um möglichst viele Spenden zusammen zu bekommen. Wir konnten Berge an Futter (ca. 400 kg) und Decken sammeln und brachten es am 12.  Dezember nach Ungarn. Die Freude dort war riesengroß und so haben wir uns vorgenommen, in Zukunft mehrmals im Jahr Futter zu sammeln, um es diesen armen Tieren zu bringen.

Ich danke allen, die so großzügig gespendet haben! Es war ein wunderbares Gefühl  zu sehen, wie man helfen kann.